Bremgartenlauf

10. Bremgartenlauf - 22. Oktober 2017

 
Einmal mehr Teilnehmerrekord
Lauf 10 6 km
Der Bremgartenlauf feierte am 22. Oktober 2017 seinen 10. Geburtstag mit neuem Teilnehmerrekord. Ziemlich genau 1700 Läuferinnen und Läufer beteiligten sich über verschiedene Distanzen am Lauf. Sogar das Wetter spielte mit und zeigte nach einem Regenguss am Morgen veränderlich, aber trocken. Am Schluss waren es Laufbegeisterte aus 21 Kantonen und vier Ländern, die sich ein Stelldichein in Bremgarten gaben.
Giele 1 3 km
Das OK und die 140 Helferinnen und Helfer sorgten für eine reibungslose Organisation des Laufes. Auch die Samariter hatten glücklicherweise neben einigen kleinen Blessuren keine Zwischenfälle zu verzeichnen.
Seit seiner Gründung vor zehn Jahren durchläuft der Bremgartenlauf eine beeindruckende Entwicklung. Von 450 Teilnehmenden bei der ersten Durchführung zeigt die Beteiligung laufend nach oben und erreichte am 22. Oktober einen neuen Rekord. Der Lauf hat sich damit in der Laufszene, nicht nur in Bremgarten, sondern in der ganzen Region erfolgreich positioniert.
Muki Vaki
Einmal mehr gestaltete sich der Hello Family Kids Run (Muki/Vaki) als Highlight. Insgesamt 480 Kinder und Erwachsene machten sich auf die 700 Meter lange Strecke. Mit grosser Begeisterung, und in eigenem Tempo, erreichten die Kinder das Ziel. Als Belohnung erhielten alle die heiss begehrte Medaille umgehängt. In fast der gleichen Grösse zeigte sich das Feld über 10,6 km. Männer und Frauen im Alter von 20 bis 83 nahmen die abwechslungsreiche Strecke unter die Füsse und zeigten ein spannendes Rennen mit sehr guten Zeiten. Bei den lurzen Strecken gingen 261 Läuferinnen und Läufer in zwei Blöcken an den Start. Hier siegte Tesfazghi Kokob aus Heimberg überlegen mit einer fantastischen Zeit von 20.34 über die 5,8 km.
Erlebnislauf
Abgerundet wurde das sportliche Geschehen mit einem stattlichen Shop-Dorf der Sponsoren. Flanieren, sich beraten lassen, einkaufen und essen prägte hier die ausgezeichnete Stimmung mit rundum zufriedenen Gesichtern.
Als Schlussbilanz darf man ruhig sagen, der Bremgarten lauf ist und bleibt ein erfolgreicher Lauf und Walking Event für die ganze Familie.
Resultate
Tagessieger 5,8 km Männer: 1. Kokob Tesfazghi, Heimberg, Kat. Jun., 20.34,0. 2. Marc Rozetter, Rechtalten, Kat. Jun., 20.47,1 3. Oliver Rutschi, Liebefeld, Kat. Männer, 21.28,4.
Tagessieger 5,8 km Frauen: 1. Kathrin Knuchel, Thun, Kat. Frauen, 23.02,7. 2. Vivane Vogt, Goldiwil, Kat. Jun., 24.01,8. 3. Chantal Schöni, Bremgarten b. Bern, Kat. Frauen, 24.17,1.
Tagessieger 10,6 km Männer: 1. Bruno lnvernizzi, Quartino, Kat. Männer 40, 37,00.2. 2. Bernhard Eggenschwiler, Oberentfelden, Kat. Männer 30, 37.17,2. 3. Joël Karlen, Glis, Kat. Männer 20, 37.31,1.
Tagessieger 10,6 km Frauen: 1. Nicole Donzallaz, Vaulruz, Kat. Frauen 30, 42.15,9. 2. Flavie Roncoroni, Odogno, Kat. Frauen 20, 43.19,5. 3. Martina Taska, Nax, Kat. Frauen 40, 44.34,6.